Zyxel

Der taiwanesische Hersteller Zyxel bietet nicht nur Privat- und Geschäftskunden Produkte rund um das Netzwerk, sondern stellt auch Geräte für Netzbetreiber her und bietet hier technische Lösungen an.

Produkte für Privat-  und Geschäftskunden

Für Privatanwender hat Zyxel alles rund ums Netzwerk im Angebot: Neben Routern finden sich auch Powerline-Adapter, Medienserver, Printserver und Switches. Den Kern der Produktlinie bilden hier die Router. Zyxel verkauft eine Reihe von WLAN-Routern, die Internetsignale per Funk an angeschlossene Geräte weitergeben. Dabei reicht die Bandbreite an Routern von Singleband-Routern, die im Frequenzband um 2,4 Gigahertz (GHz) funken bis zu Dualband-Routern, die sowohl in diesem Frequenzbereich als auch in dem um 5 GHz Daten versenden und empfangen.

Für kleine und mittlere Unternehmen bietet Zyxel Produkte und Komplettlösungen an. Auch Unternehmen können von der Router-Bandbreite bei Zyxel profitieren, vor allem aber dreht sich die Produktlinie hier aber um Sicherheitskonzepte und Netzwerk-Management. Hier verkauft Zyxel Security Gateways und Firewalls, auch Software gehört zum Portfolio.

Netzbetreiber können bei Zyxel ebenfalls einkaufen: DSLAM und Router für VDSL gibt es ebenso wie Glasfaser-Gateways.

Über Zyxel

Zyxel Communications Corporation wurde 1989 in Taiwan gegründet. Der Hauptsitz liegt in New Taipei City. Weltweit ist der Hersteller in 70 Ländern tätig und vertreibt seine Produkte in über 150 Ländern. Rund um den Globus arbeiten etwa 3.200 Menschen für Zyxel. Die Zyxel Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Würselen, Nordrhein-Westfalen.