Airlive

Der taiwanesische Hersteller Airlive stellt eine große Anzahl unterschiedlichster Geräte rund um Netzwerke her. Neben den Kernelementen wie Routern, Repeatern und Adapter verkauft Airlive auch eine Reihe von Zubehörprodukten.

Von Routern bis zu Power over Ethernet

Airlive verkauft auch eine große Zahl verschiedener Zubehörprodukte. So kann man Multimedia-Daten auf Netzwerk-Speichern mit dem ganzen WLAN teilen, auch Print-Server stehen zum Verkauf und ermöglichen den Betrieb von Druckern über das Netzwerk. LAN-Switches erhöhen die Anzahl von LAN-Anschlüssen, sollten die vorhandenen an einem Router nicht genügen – vor allem für Unternehmen ist diese Geräteart interessant.

Airlive bietet Geräte an, mit denen man Strom über das Netzwerk verbreiten kann. Die Umkehrung von Powerline-Adaptern ermöglicht es, Geräte mit Strom zu betreiben, wo zwar ein Netzwerk, aber vielleicht keine passende Steckdose existiert.

Über Airlive

Airlive wurde 1993 in Taiwan gegründet und hat seinen Firmensitz in New Taipei City. Neben der Hauptniederlassung in Taiwan unterhält das Unternehmen auch Büros in einigen Staaten rund um die Welt. In Europa sitzt Airlive in Portugal, Spanien, Tschechien, Ungarn, Polen und der Slowakei. In Südamerika sitzt Airlive in Argentinien und Peru.