KEVAG Telekom: Internet per TV-Kabel

KEVAG Telekom ist ein regionaler Telekommunikationsanbieter, der im Großraum Koblenz ein eigenes Kabelnetz betreibt. KEVAG Telekom bietet Privatkunden Internet, Kabel-TV und Mobilfunk an, für Geschäftskunden auch noch Telefonie, Webhosting, Carrier-Service und Unternehmer-Funk.

Internet und Telefon

Für Privatkunden hat KEVAG Telekom fünf Kabel-Internet-Tarife im Angebot. Die verfügbare Bandbreite liegt bei 6.000 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) beziehungsweise 26.000 kbit/s im Download. Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei 460 beziehungsweise 1000 kbit/s.

Die Kunden können zwischen reinen Internet-Angeboten oder Paketen mit Telefon-Festnetz-Flat wählen. Telefonie wird über Voice over IP hergestellt. Die Orte, in denen KEVAG Telekom einen Internet-Anschluss zur Verfügung stellt, sind auf der KEVAG Homepage aufgelistet.

Bis zu 100 Mbit/s

Im März 2011 startete KEVAG Telekom in 22 ausgewählten Orten im Landkreis Neuwied das „Pilotprojekt 100 Mbit“. In diesen Gemeinden können Kunden mit bis zu 100 Mbit/s über das Kabel-Netz im Internet surfen.

Außer den Kabel-Internet Anschlüssen bietet KEVAG Telekom noch die „RZ-Online Einwahl-Tarife“ an, bei denen die Surfdauer und das Surfvolumen pro Monat beschränkt sind.

Über KEVAG Telekom

Die Gesellschafter der KEVAG Telekom GmbH sind zu je 35 Prozent die Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs-Aktiengesellschaft und die Rhein-Zeitung Online sowie zu 30 Prozent die SÜWAG Beteiligungs GmbH. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute etwa 70 Mitarbeiter.

Die regionale Telekommunikationsgesellschaft betreibt im Großraum Koblenz ein eigenes Telekommunikationsnetz und tritt als Full-Service-Provider auf. Das Leistungsangebot enthält unter anderem Internet und Kabel-Fernsehen. Das Lizenzgebiet umfasst Rheinland-Pfalz und Teile von Nordrhein-Westfalen.

 

Adresse:

KEVAG Telekom GmbH

Cusanusstraße 7

56073 Koblenz

 

Telefon: 0261 - 3 92 10 00

 

E-Mail: info@kevag-telekom.de

Autor: MB