DSL-Angebote bei Tele2

Der schwedische Telekommunikationsanbieter Tele2 vertreibt auch in Deutschland ein DSL-Angebot – entweder als reines Surf-Paket oder als Kombi-Tarif (Internet und Telefon). Zusätzlich bietet Tele2 pauschale Telefontarife (Flatrates), sowie Tarife, bei denen man zahlt, was man verbraucht: Internet-By-Call-Tarife fürs Surfen und Call-By-Call-Optionen fürs Telefonieren.

Maximal 16.000 kbit/s im Download

Kunden von Tele2 können sich zwischen zwei DSL-Anschlüssen entscheiden: Der 6.000er Anschluss bietet beim Herunterladen von Daten bis zu 6.000 Kilobit pro Sekunde (kbit/s). Beim Versenden von Daten stehen dem Nutzer maximal 512 kbit/s zur Verfügung. Der 16.000er Anschluss hält im Download bis zu 16.000 kbit/s bereit. Im Upload sind es bis zu 1.024 kbit/s.

Zudem gibt es ein Komplett-Paket, das DSL und Telefon (kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren) kombiniert. Auch hier kann der Kunde zwischen 6.000er und 16.000er Anschluss wählen.

Zahlen und Fakten über Tele2

Die Tele2 GmbH wurde 1993 von Jan Stenbeck in Schweden gegründet. Tele2 ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter in Europa. Seine Dienste bietet das Unternehmen in elf europäischen Ländern an. Seit 1998 ist Tele2 auf dem deutschen Markt vertreten. Die Zentrale befindet sich in Düsseldorf. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 40,164 Milliarden Schwedischen Kronen. Das sind umgerechnet etwa 4,5 Milliarden Euro.

Adresse & Anschrift für Kündigungen:

Communication Services Tele2 GmbH
In der Steele 39
D-40599 Düsseldorf

Anbieter: Tele2

Besonderheiten
Angebot: Telefon, Internet
Laufzeit: 24 Monate
Verbreitung: bundesweit
Techniken
DSL
Kontaktdaten
Webseite: www.tele2.de
Hotline: 0185-998895
Fax: 0185-998896
E-Mail: info-de@tele2.com
Anschrift
Communication Services Tele2 GmbH
In der Steele 39
40599 Düsseldorf