14.11.2019

Umfrage: So nutzen die Deutschen ihre Handys

Rund drei Viertel nutzen ihr Smartphone für mobile Anwendungen wie Messenger oder Social Media. Elf Prozent der Verbraucher nutzen Handy überwiegend für Telefonate, fünf Prozent nur im Notfall.

Rund drei Viertel der Deutschen verwenden ihr Smartphone neben Telefonaten auch für Messenger Dienste. Das ergab eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag von CHECK24.*) 48 Prozent nutzen ihr Smartphone vielseitig im Alltag (z. B. für Telefonate, Messenger Dienste, Social Media, Email, Online Banking, Navigation, Mobilitätsangebote) und zwölf Prozent neben Telefonaten und Messenger Diensten auch für Social Media. Elf Prozent der deutschen Verbraucher nutzen ihr Handy überwiegend nur für Telefonate. Fünf Prozent gaben an, ihr Mobiltelefon nur im Notfall zu verwenden.

Günstige Prepaid-Tarife für Notfall-Nutzer ab 6 Ct. pro Minute, sehr leistungsstarke Tarife ab 12 Euro

Verbraucher, die ihr Mobilgerät nur im Notfall nutzen, entscheiden sich am besten für einen Prepaid-Tarif. Diesen gibt es ohne festen monatlichen Grundpreis. Notfall-Nutzer telefonieren bereits ab sechs Cent pro Minute. Mobilfunkkunden, die ihr Handy überwiegend für Telefonate nutzen, wählen am besten eine Telefon-Flat. Solche Tarife für "Quasselstrippen" gibt es bereits ab fünf Euro monatlich.

"Heavy User", die ihr Smartphone vielseitig im Alltag nutzen, brauchen neben einer Telefon-Flatrate auch ausreichend Datenvolumen. Laden Nutzer viele Bilder und Videos in ihren Social-Media-Apps, sind schnell viele Gigabyte aufgebraucht. Sehr leistungsstarke Tarife mit Telefon-Flat und zehn Gigabyte Datenvolumen gibt es bereits ab zwölf Euro Durchschnitt pro Monat.**)

Service für Kunden: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24-Kundenkonto

Um den richtigen Moment für die Kündigung nicht zu verpassen, können Verbraucher bestehende Verträge jederzeit einfach und kostenlos über den 1-Klick-Kündigungsservice kündigen. CHECK24 versendet die Kündigung des Handyvertrags direkt an den Anbieter. Über das Vergleichsportal abgeschlossene Mobilfunkverträge verwalten Kunden jederzeit im digitalen Kundenkonto.