13.01.2015

Günstige Doppel-Flat von Sparkabel

Sparkabel, eine Marke der Sparhandy GmbH, vermarktet günstige Kabel-Angebote des Kölner Anbieters Unitymedia KabelBW. Zum Start ist der Tarif „Sparkabel 2Play PLUS 120“ für rechnerisch 20 Euro im Monat zu haben.

Zwei Monate gratis surfen und telefonieren

„Sparkabel 2play PLUS 120“ ist eine Doppel-Flat für Telefonie ins deutsche Festnetz und Kabel-Internet mit Geschwindigkeiten bis zu 120 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download. Im Upload sind bis zu 6 Mbit/s möglich. Bei dem Sparkabel-Angebot handelt es sich um den von Unitymedia und Kabel BW angebotenen Tarif „2Play PLUS 120“. Vertragspartner für den Sparkabel-Kunden ist Unitmedia KabelBW. Sparhandy übernimmt die Funktion des Vermittlers.

In den ersten zwölf Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit kostet der Sparkabel-Tarif 25 Euro. Ab dem 13. Monat steigt der Preis auf 35 Euro. Neukunden erhalten von „Sparkabel 2play PLUS 120“ zwei Gratismonate. Für Wechsler, die noch an ihren alten Anbieter gebunden sind, gibt es von Sparkabel bis zu zwölf Freimonate.

Rechnerische Fixkosten von 19,99 Euro

Zudem erhalten Sparkabel-Kunden nach Vertragsabschluss von der Sparhandy GmbH eine Einmalzahlung in Höhe von 190,24 Euro. Rechnerisch betrachtet, zahlt der Sparkabel-Kunde über die Laufzeit von 24 Monaten insgesamt 670 Euro (12 x 25 Euro (300 Euro) für die ersten zwölf Monate plus 12 x 35 Euro (420 Euro) im zweiten Jahr, abzüglich der beiden Freimonate (50 Euro)). Zieht man von den 670 Euro die Einmalzahlung der Sparhandy GmbH von 190,24 Euro ab, kommt man auf 479,76 Euro, die der Kunde in den zwei Jahren zahlt. Durch 24 geteilt, ergibt sich eine rechnerische Grundgebühr von 19,99 Euro – so wie von Sparhandy beworben.   

Einmalzahlungen lassen Grundgebühr steigen

Neben der monatlichen Grundgebühr erhebt Sparkabel eine einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 30 Euro. Auch für die Freischaltung der WLAN-Funktion werden 30 Euro berechnet. Wer den Tarif online über Unitymedia oder Kabel BW bucht, muss die einmaligen Bereitstellungskosten nicht zahlen.

Zudem berechnet Sparkabel 9,90 Euro Versand für das während der Laufzeit kostenlos bereitgestellte Kabel-Modem Technicolor TC 7200. Auch diese Kosten entfallen bei Direktbestellung über Unitymedia KabelBW. Wenn man die Einmalkosten mitberücksichtigt, steigen die monatlichen Kosten des Sparkabel-Tarifs auf 22,90 Euro. Im Vergleich zu rund 28 Euro beim Direktanbieter ist das immer noch eine Ersparnis von rund 5 Euro im Monat. Auf die gesamte Laufzeit gerechnet, spart der Sparkabel-Kunde immerhin 120 Euro. 

Autor: ES