29.07.2013

Simyo bietet mehr Speed beim Surfen

Kunden von Simyo können ihre Datentarife mit zusätzlichem Highspeed-Volumen ausstatten. Außerdem ist seit dem 1. Juli 2013 der direkte Wechsel in einen höheren Tarif möglich, wenn das gebuchte Datenvolumen dauerhaft nicht ausreicht.

Für nur 3 Euro können Sie Ihr ursprüngliches Datenvolumen wieder aufbuchen. Dazu ist lediglich der Versand einer SMS nötig. Für den Wechsel in einen anderen Datentarif genügt ein Anruf.

Mehr Highspeed-Datenvolumen für Surf-Tarife bei  Simyo buchen

Wenn Sie Ihr monatliches schnelles Surfvolumen verbraucht haben, können Sie bei Simyo jetzt einfach und unkompliziert neues Datenvolumen zubuchen. Das ist bei den Datenflats „All-Net-Flat“ (mit und ohne Laufzeit), „Flat Internet Optimum“ (mit und ohne Laufzeit), „Flat Internet Minimum“, „Paket 100“ und „Paket 200“ möglich. Für nur 3 Euro erhalten Sie jeweils das tarifliche Inklusivvolumen zur erneuten Nutzung. Bei der „All-Net-Flat“ gibt es zum Beispiel erneut 500 Megabyte (MB), die mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) genutzt werden können. Allerdings kann das erneut gebuchte Datenvolumen nicht in den nächsten Abrechnungszeitraum übernommen werden, wenn es nicht aufgebraucht wurde. Zur Buchung des erneuten Datenvolumens genügt der Versand einer SMS mit dem Text „JA“ an die Nummer 66402. Sie erhalten dann eine Aktivierungsbestätigung per E-Mail und SMS. Neues Datenvolumen können Sie so oft buchen wie Sie es benötigen.

Wechsel in höhere UMTS-Datentarife

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr gewählter Datentarif „zu klein“ ist und Sie ständig neues Volumen aufbuchen beziehungsweise nur noch im GPRS-Tempo surfen können, besteht seit dem 1. Juli 2013 die Möglichkeit, direkt in einen größeren  Smartphone-Tarif zu wechseln. Sie können von der „Flat Internet Minimum“ zur „Flat Internet Optimum“ oder „Flat Internet Maximum“ wechseln; außerdem von der „Flat Internet Optimum“ (nur ohne Laufzeit) in die „Flat Internet Maximum“. Ein Wechsel ist auch vom „Paket 100“ zum „Paket 200“ möglich. Von der „Flat Internet Minimum“ können Sie zudem zum „Paket 100“ oder „Paket 200“ wechseln, allerdings darf keine Sprach- oder SMS-Flat aktiviert sein.
Für den Wechsel müssen Sie die Nummer 1155 anrufen und mit der Taste 8 das Optionsmenü aufrufen. Mit der Taste 1 wechseln Sie dann in das Optionsbuchungsmenü und wählen dort die entsprechende Tarifoption aus. Diese bestätigen Sie zweimal mit der Taste 1 und schon wird der Wechsel durchgeführt. Der erfolgreiche Optionswechsel wird mit einer SMS bestätigt. Falls Sie in Ihrem alten Tarif noch Datenvolumen übrig haben, verfällt das beim Wechsel in den neuen Tarif. In Zukunft soll der Wechsel auch über den Bereich „Mein Simyo“ und über die Simyo-App möglich sein.

Autor: SN

Weitere Informationen zum Anbieter